AAX Exchange kündigt 20 neue Fiat-Währungen in ihrer jüngsten Produkterweiterung an

AAX Exchange, die erste Krypto-Börse, die die Technologie der London Stock Exchange Group (LSEG) verwendet, kündigt die Aufnahme von Fiat-Währungen als Zahlungsoptionen an, darunter US-Dollar, chinesische Yuan und Hongkong-Dollar auf ihrem Over-the-Counter (OTC)-Desk, so dass Benutzer bei Bitcoin Future sicher auf der Peer-to-Peer-Plattform handeln können.

Darüber hinaus kündigte die Börse auch Partnerschaften mit mehreren Zahlungsgateways wie Epay, Coinify, Mercuryo und Xanpool an, um über 20 Arten von Fiat-Währungen auf ihrer Fast Buy-Plattform zu unterstützen.
Wachsender Bedarf an Fiat-Gateways

Das Kryptogeld-Ökosystem wächst allmählich in Zahl und Volumen, wobei Innovationen wie DeFi, Token Governance, Ertragsfarming usw. einen Ansturm auf den eigenen Krypto hervorrufen. AAX, eine akkreditierte Krypto-Börse, intensiviert sich, um Neueinsteigern ein Fiat-Krypto-Gateway zu bieten, um ihnen den Handel zu erleichtern und maximalen Wert und Nutzen über die Plattformen zu ziehen.

Trotz der massiven Schritte bei der Einführung von Krypto bleibt die Liquidität ein großes Hindernis für Krypto als globales Investitionsvehikel – Bargeld regiert immer noch, zumindest für Investoren. Aber selbst aus der Perspektive des Anwendungsfalles ist die Verbindung zwischen der Krypto-Währung und dem Fiat der Schlüssel, damit Krypto den Milliarden von Nicht-Banken dient, mehr Händler anwirbt und eine allgemeine Akzeptanz findet.

Langsames, aber stetiges Wachstum

In den letzten Jahren hat der Krypto-Raum eine Reihe traditioneller Finanzunternehmen aufgenommen mit dem Ziel, die Liquiditätslücke zu überbrücken, indem stabile Fiat zu den Krypto-Auf- und Abfahrten bereitgestellt werden.

Darüber hinaus sind Innovationen im Bereich der Fiat-zu-Krypto-Zahlungen aufgekommen, wobei Zahlungsanbieter wie Epay, Xanpool, Simplex und Coinify Fiat auf Rampen geschaffen haben, die fast alle Fiat-Währungen der Welt unterstützen.

AAX Exchange, die jetzt mit Epay, Coinify, Xanpool und Mercuryo zusammenarbeitet, bietet auf ihrem Marktplatz Fast Buy mehrere Fiat-Währungen an und ermöglicht so den schnellsten und gebührengünstigsten Handel. Benutzer können jetzt sofort Krypto kaufen und verkaufen, indem sie Fiat-Währungen wie USD, GBP, EUR, JPY, CNY, RUB, HKD, SGD und andere verwenden.

Die Börse listet mehr als 20 führende Krypto-zu-Krypto-Handelspaare auf, wobei jeden Monat neue Münzen aufgelistet werden. Sie betreibt auch Terminmärkte, auf denen ewige Kontrakte für Bitcoin und Ethereum notiert werden.

OTC-Handel vom Feinsten!

Auf der OTC-Plattform der AAX können Benutzer Bitcoin, USDT und Ethereum von anderen Benutzern und Händlern für HKD, USD und CNY kaufen und verkaufen. Zahlungen können per Banküberweisung, WeChat, PayPal und einer ganzen Reihe anderer einfacher Methoden bei Bitcoin Future vorgenommen werden. Es handelt sich um Peer-to-Peer, d.h. zwischen Benutzern, aber die AAX bietet einen Überblick – so können Geschäfte auf sichere Art und Weise getätigt werden.

Ungeachtet dessen führt der AAX-Austausch ein neues Zahlungssystem ein, Red Packet, das es den Benutzern erlaubt, Gelder (in jeder beliebigen Stückelung) über ihre Telefonnummer direkt an das Konto eines Empfängers zu senden.