Wie man Google Maps als JPG speichert

Eine JPG-Bilddatei ist ein Standardbildformat, das mit den meisten Programmen funktioniert. Da Google Maps keine Möglichkeit hat, Karten als JPG-Bilddateien zu speichern, können Sie einen Screenshot von google maps bild speichern mit dem Snipping Tool unter neueren Versionen von Windows oder Microsoft Paint unter Windows XP und älter aufnehmen und speichern.

Verwenden Sie das Snipping-Tool (Windows Vista und neuer).

  • Öffnen Sie Google Maps und navigieren Sie zum Standort.
  • Öffnen Sie das Snipping Tool, indem Sie auf die Schaltfläche „Start“, „Alle Programme“, „Zubehör“ und „Snipping Tool“ klicken.
  • Machen Sie einen Screenshot der Karte, indem Sie im Fenster „Snipping Tool“ auf den Abwärtspfeil neben „New“ und dann auf „Rectangular Snip“ klicken. Klicken Sie auf die Ecke der Google Map, halten Sie die Maustaste gedrückt, markieren Sie die gesamte Karte durch Bewegen des Cursors und lassen Sie die Maustaste los.
  • Speichern Sie die Karte als JPG, indem Sie auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter“ im Fenster des Snipping Tools klicken. Klicken Sie auf das Feld neben „Save As Type“ und dann auf „JPEG File (*.JPG)“. Geben Sie einen Namen für die JPG-Datei in das Feld Dateiname ein und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Verwendung von Microsoft Paint (Windows XP und älter)

Öffnen Sie Google Maps und navigieren Sie zum Standort.

Kopieren Sie einen Screenshot in die Zwischenablage von Windows, indem Sie die Tasten „Alt“ und „Bildschirm drucken“ gleichzeitig drücken.

Öffnen Sie Microsoft Paint, indem Sie auf „Start“, „Alle Programme“, „Zubehör“ und „Paint“ klicken.

Fügen Sie den Google Maps-Screenshot in Paint ein, indem Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf „Einfügen“ im Malfenster klicken.

Wählen Sie den Kartenausschnitt des Screenshot des Google Maps-Fensters aus, indem Sie auf das rechteckige Auswahlwerkzeug oben links im Paint-Fenster klicken. Klicken Sie auf die Ecke der Google Map, halten Sie die Maustaste gedrückt, wählen Sie den Kartenausschnitt durch Bewegen des Cursors aus und lassen Sie die Maustaste los.

google maps

Kopieren Sie die Google Map, indem Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf „Kopieren“ im Paint-Fenster klicken.

Öffnen Sie ein neues Malfenster, indem Sie im Malfenster auf „Datei“ und dann auf „Neu“ klicken.

Fügen Sie die Google Map in das neue Malfenster ein, indem Sie auf „Bearbeiten“ und dann auf „Einfügen“ im neuen Malfenster klicken.

Speichern Sie die Karte als JPG, indem Sie auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter“ im Paint-Fenster klicken. Klicken Sie auf das Feld neben „Save As Type“ und dann auf „JPEG File“. Geben Sie einen Namen für die JPG-Datei in das Feld Dateiname ein und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.